Vom Sinn und Unsinn des Rausches

Ich habe Silvester wieder einmal zum Anlass dafür genommen, über eine Problematik nachzudenken, die mich zeit meines Lebens immer wieder zum Grübeln gebracht hat: Der übermäßige Alkoholkonsum. Nicht etwa, dass ich ein Kind von Traurigkeit wäre, aber es hat sich seit jeher meinem Verständnis entzogen, was an einem Saufgelage derart erstrebenswert ist, dass ein großer…

Read more

Wie soll man Kinder erziehen? – Gedanken eines unbefangenen Laien

Eine Geschichte zum Auf-den-Kopf-greifen Eines möchte ich vorwegnehmen: Ich werde mich hüten, in diesem Beitrag in irgendeiner Form persönlich untergriffig zu werden. Im Großen und Ganzen werde ich sogar sorgsam darauf achten, keinerlei Namen zu nennen. Wer gemeint ist, weiß der geneigte Leser dieser Zeilen auch ohne mein dezidiertes Zutun. Ebenso wenig maße ich mir…

Read more

Fußball mal anders

Ich staunte nicht schlecht, als ich ein Schreiben eines ehemaligen Schulkollegen im Briefkasten fand. Schließlich hatte ich das Gymnasium bereits vor mehr als zwei Jahrzehnten verlassen und seitdem nicht mehr allzu viel mit den Leuten, mit denen ich die Schulbank gedrückt hatte, am Hut. Einen zerrissenen Briefumschlag später, war ich noch verwunderter. Meine Mitschüler aus…

Read more