Mit Stolz und Freude darf ich verlautbaren, dass ich jüngst unter die ambitionierten Hobbymusiker gegangen bin.

Der Erwerb einer Maschine Mikro MK2 von Native Instruments erlaubt es mir, Songs und Beats für meine Projekte ab sofort selbst zu produzieren. Natürlich sollst auch du in den (zweifelhaften?) Genuss meiner musikalischen Ergüsse gelangen.

Und so stelle ich dir schon heute mein erstes Versuchsprojekt vor. Untenstehend findest du die Datei. Höre Probe und sei nicht zu erschreckt – es handelt sich immerhin um meinen ersten Song…

PS: Ich habe die Melodie einem Videospiel der 80er Jahre entlehnt. Sie stammt ürsprünglich von dem genialen Komponisten und Sound-Desginer Chris Hülsbeck. Allerdings hab ich nicht geklaut, sondern sämtliche Sounds selbst eingespielt und programmiert.

In diesem Sinne – viel Vergnügen!


Category:   Meine Musik
Share:  
Next Post

Song Nummer zwei – jetzt mit dabei!

22. August 2018 0
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.