Bestimmt hast du es noch nicht vergessen: Vor wenigen Tagen habe ich dir an dieser Stelle meinen ersten Song zum Besten gegeben.

Heute folge ich meinem eigenen Beispiel und stelle somit Track Nummer zwei vor. Er hört auf den schwung- und verheissungsvollen Namen „Second Verse“.

Das Stück wurde komponiert, um ein Videospiel-Video zu vertonen. Man stelle sich also Bilder eines Ego-Shooter Vergnügens dazu vor. Ich denke, wenn du das tust, geht der Song besser in dein Ohr.

Hier also mein zweites Opus:


Category:   Meine Musik
Share:  
Next Post

Track Nummer 3

1. September 2018 0
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.